Archive der Kategorie 'Ernährung'

  • 16.12.10 Gesünder Kochen erhält die Gesundheit

    Es gibt nicht nur Rezepte, die eher für die Sommermonate sind, auch gibt es Rezepte für Mahlzeiten, die lieber im Winter gegessen werden. So sind es meistens leichte Mahlzeiten, die an heißen Tagen zubereitet werden. Im Winter hingegen, wenn es draußen eisig kalt ist, werden lieber Gerichte wie Suppen und andere warme Speisen gegessen. Jedoch sollten Menschen die Probleme mit der Leber und Gallenblase haben, besonders auf ihre Ernährung achten. Speisen, die besonders fetthaltig sind,  …

  • 15.08.10 Selbst kochen braucht Zeit, ist aber Gesund

    Das Hobby aller Menschen. Oder war es doch das Essen? Nun ja, um zu einem Essen zu gelangen, soll man zumindest vorher gekocht haben. Obwohl das können auch andere Personen machen.Heutzutage wo Arbeitsdruck allgegenwärtig ist, haben die Leute keine Zeit mehr sich in ihre Küche zu stellen. Stattdessen gehen wir lieber zu McDonalds, Burger King oder zu den Döner nebenan. Obwohl wir alle wissen, dass das auf Dauer nicht gesund ist.  …

  • 21.04.10 Cocktails mit Alkohol

    Cocktails sind Mischgetränke, die aus verschiedenen Getränken, Früchten und Likören zubereitet werden.
    Unter den Cocktails mit Alkohol befinden sich die wohl bekanntesten Kreationen, wie zum Beispiel der Cosmopolitan, Swimmingpool oder Long Island Ice Tea. Wer denkt, Cocktails seien eine Erfindung der Neuzeit, der irrt sich. Bereits die Römer mischten Weine verschiedener Herkunft miteinander und verfeinerten sie mit Aromen und Gewürzen. Die ersten Aufzeichnungen von Cocktails mit Alkohol, im weitesten Sinne, jedoch stammen aus Italien und Frankreich.  …

  • 21.12.09 Gesunde Ernährung ist immer ein Gewinn!

    Wer seinen Liebsten oder seine Liebste mit Stil verwöhnen möchte, sollte in der Kunst des Kochens gut bewandert sein. Nichts wirkt so verführerisch, wie ein frisch bereitetes Essen bei Kerzenlicht. Wer kann da schon widerstehen?
    Doch nicht nur für Ihr Beziehungsleben ist eine frisch zubereitete Mahlzeit ein Gewinn. Die Nahrung ist als Lieferant von Nährstoffen für den Körper von enormer Bedeutung. Das wird nur zu gerne vergessen. Wie jeder weiß, kann eine fehlerhafte oder einseitige Ernährung  …

  • 27.03.09 Pro und Contra von Baby Folgemilch

    Gegen die Gabe von Baby Folgemilch nach ein paar Monaten des Stillens ist grundsätzlich erst einmal nichts einzuwenden, weil die modernen Produkte für die Flaschennahrung inzwischen so weit entwickelt worden sind, dass sie der Qualität der natürlichen Muttermilch ziemlich nahe kommen. Trotzdem bieten sie einige Vorzüge der Nahrung aus dem Busen der Mutter nicht. Die industriell hergestellten Milchgranulate zum Aufschütteln können weder die Informationen des mütterlichen Immunsystems weitergeben, noch sorgt die Baby Folgemilch bei der  …

  • 10.02.09 Gesunde Ernährung gegen Übergewicht

    Immer wieder sieht und liest man Berichte darüber, dass gerade die Deutschen immer dicker werden und sich schlecht ernähren.
    Die Kunst des Essens- des richtigen und gesunden Essens- ist längst vergessen.
    Die Essgewohnheiten der Deutschen werden immer schlechter und ungesünder.
    Eine schwangere Frau kann zum Beispiel während der Schwangerschaft schon Einfluss darauf haben, ob ihr Kind später übergewichtig wird oder nicht.
    So manch einer trotzt seinem Gewicht einfach, indem er von Zeit zu Zeit einfach eine Diät macht, was  …

  • 24.09.08 Pasta und Rotwein

    Gerade in den kalten Jahreszeiten, in denen die Temperaturen draußen weit unter 20 Grad liegen, haben einige Menschen (besonders Frauen) das Problem mit ihrer Figur.
    Das Wetter lädt nicht gerade zum Sport an der frischen Luft ein und man liegt doch schon eher als im Sommer gemütlich –mit einer Tüte Chips- vor dem Fernseher.
    Da sollte man dann vermehrt auf seine Essgewohnheiten achten, denn sonst hat man Ruck Zuck ein paar ungewollte Pfunde zuviel drauf.
    Eine Kürbissuppe mit  …

  • 25.08.08 Vegetarier und Veganer - was ist bei der Baby Ernährung zu beachten?

    Vegetarier leben gesund. Sie essen kein Fleisch, dafür aber jede Menge Obst und Gemüse, Fisch, Milchprodukte und Eier.
    Veganer sind noch um einiges strenger in ihren Ernährungsrichtlinien, denn sie essen grundsätzlich auch keinen Fisch und keine Eier, aber auch keine Milchprodukte. Der Veganer isst nichts, was tierischen Ursprungs ist. Es handelt sich hier um eine ethische Einstellung, die sich in Ernährungsgewohnheiten äußert. Nun stellt sich natürlich die berechtigte Frage, wie der Veganer seine Kinder ernährt, denn  …

  • 21.07.08 Falsche Ernährungsgewohnheiten

    Gesunde Ernährung sollte für alle Menschen ein Stichwort sein und wird es meist auch, wenn man sich darüber im Klaren wird, was falsche Ernährung bewirken kann. Übergewicht, Untergewicht, Mangelerscheinungen – viele Krankheitsbilder würden bei richtiger Ernährung erst gar nicht entstehen. Magnesiummangel führt nicht nur zu regelmäßigen Krämpfen in den Extremitäten, sondern schädigt dauerhaft auch das Herz. Andere Vitamine und Mineralstoffe sind aber mindestens ebenso wichtig für den Knochenbau, für die inneren Organe, für Haut, Haar  …

  • 11.07.08 Gar nicht so einfach, nicht?

    Viele Eltern kennen das Problem um die Ernährung ihrer Kinder, wenn diese einfach nichts von dem essen möchten, was die Eltern kochen. Manche Kinder fangen aus irgend einem Grund an, das Essen zu boykottieren, sobald sie aus dem Alter der Babyernährung herausgewachsen sind. Gleichgültig, was man ihnen vorsetzt, sie mögen es nicht, petzen die Lippen zusammen und essen höchstens ein paar Häppchen.
    Es nutzt wenig, den Kindern zu erzählen, wie viele Vitamine im Salat oder im  …

About the archives